GOTT UND DIE WELT

Veröffentlichung am 12. Dezember 2018


Was du tun willst, tue es bald

Klaus Marheinecke
Kath. Kirchengemeinde MARIÄ HIMMELFAHRT
E-Mail: KlausMarheinecke@Gmx.de

Diesen Satz fand ich auf einem Kalenderblatt und er kam mir gleich bekannt vor. Die Überschrift stammt aus der Bibel und passt eigentlich mehr zur Karwoche. Diesen Satz spricht Jesus zu Judas, der ihn an den Hohen Rat der Juden verraten wird. Ist also ganz anders gemeint. Aber Weihnachten steht vor der Tür und der Geschenkwahnsinn hat doch längst seinen Lauf genommen. Da braucht man doch niemand zum Tun auffordern. Auch da hilft uns die Bibel: „Wenn Du nur Deine Freunde und reichen Nachbarn einlädst, laden die Dich wieder ein und alles ist ausgeglichen.“ sagt Jesus anlässlich eines Festmahls, zu dem er eingeladen war. Was meinte er also mit diesem Satz. Wenn wir uns in diesen Tagen und Wochen der Vorweihnachtszeit in den Zeitungen umsehen, entdecken wir viele Hinweise, wo man jetzt helfen kann. Oder eine kleine Freude bereiten in einem Altenheim, einem Krankenhaus, einer Sozialstation, einer Flüchtlingsunterkunft, einem Obdachlosenheim.

 

Manchmal genügt ein kurzer Besuch mit einem kleinen Geschenk bei Jemandem, der sonst nie Besuch bekommt. Nur mit etwas Phantasie kann man entdecken, wo oder wie man seine Weihnachtsliebe loswerden kann. Ganz banal gesprochen gibt es auch Konto-Nummern, an die man garantiert sicher und klar eine Spende überweisen kann. Es ist nicht jedermanns Sache, zu fremden Leuten hin zu gehen und sagt „Hallo! Ich bin der Max Spender und möchte Ihnen etwas Gutes tun.“ Das klingt auch etwas gespreizt, aber bestimmt gibt es in Ihrer Nähe eine Kirche oder Soziale Einrichtung, die Ihnen einen liebevollen Tipp geben kann. Doch: Was Du tun willst, tu es bald, denn Weihnachten ist wirklich bald. Und kommt erst nächstes Jahr wieder! Sie wissen doch „ Alle Jahre wieder kommt das Christuskind auf die Erde nieder..“ meint

Ihr Klaus Marheinecke

 

Alle Artikel dieser Reihe erscheinen auch unter: reden-ueber-gott-und-die-welt.de